Rückblick: Feierliche Wintereröffnung im Alten Rathaus

Rückblick: Feierliche Wintereröffnung im Alten Rathaus

Der fast 600 Mitglieder zählende Schneeschuhverein Esslingen feierte am 23.11.2019 in der Schickardthalle des Alten Rathaus sein 110-jähriges Bestehen. Jung und Alt, Groß und Klein waren gekommen.

In feierlichem Ambiente mit kulinarischen Köstlichkeiten und stimmungsvoll musikalisch untermalt durch die Solo-Gitarristin und Sängerin Jana Abbt, wurden zahlreiche Mitglieder geehrt, die dem Verein seit 25, 50 und 60 Jahre die Treue gehalten haben.

Der lebendige Verein, nebenbei Mitorganisator der Esslinger X-Stadtmeisterschaften am 08.03.2020, zeigte einen mitreißenden Jahresrückblick und stellte sein umfangreiches neues Veranstaltungsprogramm vor.

Nicht nur gemütliche Schneeschuh- und Langlauf-Ausfahrten, sondern auch herausfordernde Ski- und Snowboard-Events stehen auf der Liste. Dazu auch wieder viele wunderbare Genuss-Skitouren für alle Altersklassen, in grandiosen Bergwelten mit spannenden Abfahrten abseits voller Pisten, durchgeführt von versierten vereinseigenen Tourenführern.

Der Start in die aktive Wintersaison beginnt mit dem traditionellen Ski Auftakt am Arlberg am Wochenende vor Weihnachten. Zum Jahreswechsel findet eine Familien-Skifreizeit im Großen Walsertal statt. Neu im Programm sind dieses Jahr an mehreren Wochenenden im Januar Skikurse für Kinder mit den gut ausgebildeten einfühlsamen Skilehrern des Vereins. Das rassige einwöchige Snow Camp für Jugendliche am Arlberg an Ostern 2020 bildet dann den Saisonabschluss im Schnee.
Auch im Sommer ist der Verein sehr aktiv mit einem vielfältigen Sport- und Freizeitprogramm. Zu guter Letzt ist jedes Jahr im Juni die Sonnwendfeier, bei der auf der Gruibinger Alb idyllisch gelegenen vereinseigenen Wolfbühlhütte, mit großem Rahmenprogramm und Höhenfeuer ein absolutes Muss.

Bei sämtlichen Veranstaltungen hat es noch Plätze frei und auch Nichtmitglieder sind immer herzlich willkommen.

No Comments

Give a Reply