Rückblick: Tagesausfahrt nach Balderschwang

Rückblick: Tagesausfahrt nach Balderschwang

Tagesausfahrt Balderschwang am 24. Februar 2019


Viel Neuschnee in den Tagen zuvor und zum Sonntag dann „Sonne pur“. Besser hätten wir unsere Tagesausfahrt nach Balderschwang dieses Jahr nicht legen können. Dementsprechend ausgebucht war der Reisebus mit insgesamt 55 Schneebegeisterten. Egal ob mit Ski, Snowboard, Tourenski oder Schneeschuhe, es war für Alle etwas dabei. Die Tourengeher wurden von Gerolf sicher auf das Bleicherhorn und den Siplingerkopf geführt. Eine tolle Tour, die auch für Einsteiger geeignet ist. Unsere Tourengeher haben ja die ganze Saison über viele Ausfahrten, von Einsteiger bis Profi.


Uli & Ali führten die große Schneeschuhgeher Gruppe hinauf zur Burgl-Hütte, wo sehr leckere Käs-Spätzle warteten. Bei einem Aufstieg von ca. 1,5h und 450 Höhenmeter waren diese auch wohlverdient. Wer keine Schneeschuhe hatte, konnte welche vom Schneeschuhverein ausleihen. Eine super Sache um die winterlichen Berge abseits der Pisten zu erkunden, welche schnell erlernt werden kann.
Einige Erwachsene fanden sich in Gruppen zusammen für einen Skitag auf der Piste. So war niemand alleine unterwegs und die eine oder andere Bekanntschaft wurde geknüpft. Kilian & Julian schnappten sich die Kinder & Jugendlichen um auf Board oder Ski die Pisten unsicher zu machen. Nach einem wunderschönen Tag im Schnee waren alle froh und happy, sich wieder gemütlich mit dem Reisebus nach Hause fahren lassen zu können. Vielen Dank an alle Gruppenführer und Organisatoren, wir freuen uns schon sehr auf ein Neues im nächsten Jahr!

No Comments

Give a Reply