Rückblick: Tagesausfahrt Balderschwang

Rückblick: Tagesausfahrt Balderschwang

Tagesausfahrt Balderschwang 16. Februar 2020

Es war mal wieder für Jeden etwas dabei, bei der diesjährigen Tagesausfahrt nach Balderschwang. Weniger winterlich als sonst und dennoch genug Schnee für alle Sportarten, ein toller Tag für alle Vereinsmitglieder und Freunde des Schneeschuhvereins. Angefangen bei den Kleinsten auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Claudia, Tobias, Kilian & Julian hatten viel Spaß beim Kinder-Skikurs. Ein großer Dank geht an Claudia für die Organisation der insgesamt 4 Kinder-Skikurse im Januar und Februar. Es waren viele begeisterte Kinder am Start.

Zusätzlich machten sich einige Skifahrer und Snowboarder selbständig auf die Pisten. Die Vereins-Jugend dürfte dabei wohl die meisten Piste-Kilometer gesammelt haben. Auch die Loipen entlang des Tals wurde mit dem Langlauf-Ski befahren.

Martin machte sich mit einer kleinen Gruppe auf zu den Gipfeln in der Umgebung. Alle Teilnehmer, darunter zwei Tourenanfänger, schafften es hinauf zum Sipplinger Kopf auf 1745m Höhe. Die Skitour ist also bestens für Anfänger geeignet und alle, die sich ihre Schwünge im Gelände erstmal verdienen möchten. Zurück im Tal wartete ein toller Kuchen als Belohnung im Hotel Kienle.

Uli hatte eine große Gruppe mit Schneeschuhen hinauf zur Burgl-Hütte gebracht. Eine tolle Wanderung durch den Schnee ohne Lawinen-Gefahr und mit sehr leckerem Essen als Belohnung auf der Hütte.

So war am Ende des Tages der Bus wieder voll besetzt mit 50 zufriedenen aber auch teils müden Gesichtern in Richtung Heimat unterwegs. Eine tolle Ausfahrt in den Schnee – für Jedermann.

No Comments

Give a Reply