Lade Veranstaltungen

Voroster-Skitour nach Chamanna Jenatsch (Graubünden)

04/08/2020 @ - 04/11/2020 @

08 Apr -

Die Chamanna Jenatsch ist eine Berghütte des Schweizer Alpen-Clubs, Sektion
Bernina, im Kanton Graubünden in der Schweiz. Die Hütte liegt auf 2652 m ü. M. im Val
Bever auf einem Hügel, zwischen Piz Picuogl und Piz Jenatsch. Sie ist damit die
höchstgelegene Bündner SAC-Hütte.
Der Zustieg vom Julierpass ist im Winter der Normalweg und bei geeigneter Routenwahl
relativ lawinensicher (Aufstieg: 1000 m, Abfahrt: 500 m; Dauer: 3 – 4 h).
Das Jenatschgebiet bietet viele verschiedene Touren. Die meisten Touren sind eher
kürzer, aber man kann ja gut auch 2 Gipfel kombinieren. Von der Schwierigkeit her ist für
jeden etwas dabei.
Piz Jenatsch, 3250 m, Aufstieg: 600 m, Dauer: 2 – 2.5 h
Piz Surgonda, 3195 m, Aufstieg: 600 m, Dauer: 2- 2.5 h
Piz Calderas, 3397 m, Aufstieg: 750 m, Dauer: 2.5 h
Piz d’Err, 3378 m, Aufstieg: 750 m, Dauer: 2.5 – 3 h, Gipfelanstieg mit Steigeisen
Voraussetzung: sicheres Abfahren im hochalpinen Gelände und gute Kondition für 4 – 5
Stunden Aufstieg.
Anmeldung und detaillierte Info beim Tourenführer Martin Seher

 

Online-Anmeldung

Details

  • Start:
    Apr 08 @
  • End:
    Apr 11 @

Organizer

Martin Seher

Venue